Donnerstag, 30. September 2010

Kartoffelfeuer



Die Sonne am letzten Samstag lockte uns zum Kartoffelfeuer, das hier jeden Herbst vom Naturschutzbund an einem nahe gelegenen Bio-Bauernhof veranstaltet wird. Es gab Stockbrot, selbst gepressten Apfelsaft und viele andere Leckereien und es gab Matsch, durch den die Kinder nach dem Motto I Love Dirt! nach Herzenlust herumstampfen konnten. Ein schönes Herbstanfangsritual!
potatoes and bread in a fire ands lots of dirt for the children


1 Kommentar:

Pure Lebenslust hat gesagt…

Die Matsch Geschichte finde ich coll - ich liebe Matsch!!! ;o)
Schön was von Dir zu hören!
LG