Montag, 3. Mai 2010

Wie im Himmel / as in heaven

Ich muss noch einen Film-Tipp nachlegen, denn gestern Abend habe ich mir Wie im Himmel (Einzel-DVD) angeschaut. Ein schwedischer Film mit Michael Nyqvist, der von einem Dirigenten handelt, der ins Dorf seiner Kindheit zurückkehrt, um dort zu sich zu finden. Er findet den Zugang zu den Menschen über die Musik und schließlich Freiden mit sich selbst. Ein unglaublich intensiver Film, der mich auch heute morgen noch gefangen nimmt.

Kommentare:

kreativberg hat gesagt…

... besonders Gabrielas Lied gefällt mir. Überhaupt ist ihre Rolle eine besondere, finde ich. Ein wunderbar sehenswerter Film.

Sybille hat gesagt…

Ja, den kennen wir auch, schauen ihn uns mindestens zweimal im Jahr an, man entdeckt immer wieder neue Details. Am liebsten sind mir die Gedanken über das Engel-Erkennen, dass jeder Mensch Flügel hat, man muss nur imstande sein sie zu sehen... Was für eine schöne Aussage!
Dieser Film enthält im Grunde sehr viele Geschichten, das gefällt mir sehr gut daran.
Ja, sehr intensiv. Und die Musik ist so schön.