Donnerstag, 22. April 2010

Bärlauchpesto / wild garlic pesto

Um die Bärlauchzeit zu verlängern, habe ich mir ein schönes Glas Bärlauchpesto nach dem Rezept hier gemacht. Zu Spargel, kurzgebratenem Fleisch, Ziegenkäsesandwichs, Spagetti.....hmmm, nächstes Jahr werde ich mir glaube ich einen größeren Vorrat anlegen.
loving pesto from wild garlic with Parmesan cheese and pine nuts (?)

Kommentare:

HipHome hat gesagt…

Such a vibrant beautiful pesto!! I hope to plant plenty of herbs this summer and make lots of pesto as well.

Krawuggl hat gesagt…

Herrlich dein Foto, da mein ich den Bärlauch direkt riechen zu können. Gestern haben wir ein riesiges Feld davon gefunden und dank dir weiß ich jetzt, wie ich es am Schönsten abarbeiten kann. Vielen Dank für die Idee!
Mit lieben Grüßen,
Suzi