Mittwoch, 24. Februar 2010

wip: baktus scarf with dots

Um meinen Woll-Stash weiter zu reduzieren, stricke ich an einem dreieckigen Wolltuch, dem sogenannten baktus-scarf. Dabei nimmt man zunächst vier Maschen auf und nimmt dann in jeder vierten Reihe eine Masche seitlich zu, so dass eine Dreiecksform entsteht. Wenn die Hälfte der gewünschten größe erreicht ist, nimmt man auf die gleiche Weise Maschen ab. Mehr zur Anleitung gibt es hier. Der Name "baktus" stammt übrigens tatsächlich von Karius und Baktus. Warum ist fraglich, vielleicht freuen sich die beiden, wenn man beim Stricken viel Süßes isst!?
knitting from the stash: a baktus scarf with dots

1 Kommentar:

kreativberg hat gesagt…

Die Anleitung klingt irgendwie einfach - ich glaube, das könnte ja sogar ich schaffen *grins*... bin gespannt, wann du den Baktus fertig hast... bei mir dauert Stricken auch wenn's "einfach" ist leider echt ewig.Liebe Grüße!!