Dienstag, 9. Februar 2010

cradle to cradle

Gestern Abend lief eine interessante Dokumentation zum Thema "Müllvermeidung" im WDR: "Leben ohne Müll". Der Umwelttechnker Michael Baumgart berät seit Jahren Firmen und Institutionen, wie sie neue Produkte auf den Markt bringen können, die vollständig wiederverwertbar oder kompostierbar sind. Dieses Konzept heißt "cradle to cradle" und ist z.B. in den Niederlanden schon sehr im Gespräch. Die Sendung wird am Donnerstag, den 11.2. um 14.15 Uhr im WDR wiederholt.
cradle to cradle is an interesting way to a world without waste

Kommentare:

Sybille hat gesagt…

Klingt sehr interessant!

Manati-Mum hat gesagt…

Klingt interessant, leider haben wir kein Kabelfernsehen mehr. Ist das nach dem selben Prinzip wie diese Maisverpackungen oder dieses verrottbare Plastik? Das wird schon bei einigen Bio-Ketten eingesetzt. Auch bei der Kresse ...

lg aus dem verschneite Wien