Mittwoch, 2. September 2009

Hähnchen mit grünen Oliven / chicken stew with green olives

Dieses Gericht aus dem wirklich schönen Kochbuch Miss Dahl's Volouptous Delights: The Art of Eating a Little of What you Fancy von der englischen Autorin und Ex-Model Sophie Dahl hat zwar noch etwas Sommerliches, eignet sich aber auch schon für kältere Herbsttage. Man kann es wunderbar in einem Bräter oder großen Topf zubereiten und die Zutaten variieren.

Für 4 Personen braucht man

1 zerlegtes Hähnchen oder Hähnchenteile,

Knoblauch,

1 Fenchelknolle,

250ml Weißwein,

1 Dose Tomaten,

250ml Hühner- oder Gemüsebrühe,

ca. 150g grüne Oliven

Nachdem die Hähnchenteile in Öl schön braun angebraten wurden, erst mal wieder aus dem Topf nehmen, Fenchel und Knoblauch zugeben, mit Weißwein abgelöschen und die Tomaten hinzugefügen. Dann Hähnchen wieder in Topf und ca. 30 min schmurgeln, dabei die Brühe nach und nach hinzufügen. Am Schluß die Oliven dazu geben und abschmecken. Lecker!!!

I love this stew, because it's easy to cook and tasty in the end of summer:Brown 1 chicken (in pieces) in a large pan and keep to one side, add garlic, fennel and after a few minutes some white wine, cook about ten minutes with the tomatoes, then put the chicken back in the pan and cook with the stock for about 30 minutes. Add the olives and serve this wonderful dish!

Kommentare:

Pure Lebenslust hat gesagt…

Mir läuft das Wasser im Mund zusammen...
Komme gerade aus der Mittagspause und habe nur ein Brot gehabt ;o(
Werde das Rezept auf jeden Fall ausprobieren.
Liebe Grüße
Verena

HipHome hat gesagt…

Sounds absolutely amazing!! I'll have to try this once I move into a different stage of the pregnancy. Right now I can't even think about eating a bite of chicken...it will be so nice to enjoy foods again!