Mittwoch, 22. Juli 2009

Gärten in Cornwall / gardens in Cornwall




Da für uns alles neu war und es in Cornwall sehr viel zu sehen gibt, mussten wir eine Auswahl treffen und haben uns bei den mindestens 12 großen (aber eigentlich noch viel mehr) tollen Gärten in Cornwall für zwei entschieden: Lost Gardens of Heligan und das eden project. Die Bilder stammen alle von den lost gardens, einem sehr schönen verwunschenen Areal, in dem man leicht einen ganzen Tag verbringen kann. Der Garten ist ursprünglich über 400 Jahre alt, wurde nach dem zweiten Weltkrieg vernachlässigt und erst in den 1990er Jahren wieder entdeckt und zu neuem Leben erweckt. Es gibt neben einem Dschungel und einem verwunschenen Tag auch einen ganz tollen Gemüsegarten und einen sehr schönen Laden.
our visit at the Lost Gardens of Heligan

Kommentare:

Pure Lebenslust hat gesagt…

Ich habe das Gefühl Du liebst die Natur genauso sehr wie ich ;o)
Und Hortensien gehören mit zu meinen Lieblingsblumen. Sie leuchten immer so schön.

Ich selbst war noch nicht in England, aber dort muss es ja sehr viele tolle Gärten geben. Ich glaube, ich könnte mich auch nicht entscheiden *hihi*

Ich wünsche Dir noch eine wunderschöne Rest-Woche!
Liebe Grüße
Verena

Pure Lebenslust hat gesagt…

Schau doch mal auf meiner Seite vorbei - ich habe was für Dich ;o)

Liebe Grüße
Verena

Niall MacDougall hat gesagt…

Hallo Micha,

das sind super Bilder! In dem Eden Project kann man wirklich einen ganzen Tag verbringen, oder auch mehrere! Ich finde es auch toll, dass dort viele Veranstaltungen stattfinden, die eigentlich nichts wirklich mit der Landschaftsgärtnerei zu tun haben - im Sommer die Eden Sessions mit richtig guter Live-Musik von weltbekannten Musikern und im Winter können die Kinder Schlittschuhlaufen gehen ... ist also noch viel mehr als nur ein Garten :)

Für den Fall, dass es dich interessiert, wir haben einen Blog erstellt, der verschiedene Gärten in Cornwall vorstellt ... vielleicht findest du dort Anregungen für den nächsten Cornwall-Besuch: http://www.urlaubcornwall.de/blog/category/gaerten/

Viele Grüße aus Cornwall,
Niall Mac Dougall