Montag, 22. Juni 2009

Natur und Kunst / nature and art


Im 100. post,den ich für meinen blog schreibe, geht es um Natur und Kunst. Das Zusammenspiel von Natur und Kunst lässt sich besonders eindrucksvoll im Museum Insel Hombroich erleben. Inmitten einer einzigartigen Parklandschaft laden Kunsträume zum Betrachten ein. Statuen des Künstlers Anatol begegnen einem auf versteckten Wiesen und rund um sein Atelier. Es ist immer wieder ein Erlebnis, die Insel Hombroich zu besuchen und ich bin sicher, dass wir dieses Jahr noch öfters vorbeischauen werden.
yesterday we visited a museum, where nature and art meet in a special way

Kommentare:

mamas kram hat gesagt…

Auf der Insel Hombreich ist es ja wunderschön! Ich glaube in unserem nächsten Urlaub müssen wir mal weniger weit in den Norden fahren und statt dessen ein paar schöne Ecken Deutschlands bewundern.
Liebe Grüsse
Doris

Pure Lebenslust hat gesagt…

Liebe Micha,
schön, dass Du den Weg auf meinen Blog gefunden hast. Du hast auch einen sehr schönen. Werde mich am Wochenende ausführlich reinlesen :o)
Liebe Grüße
Verena