Dienstag, 10. März 2009

pure nature

Die erste Frühlingswolle liegt bereit und ich habe auch schon angefangen damit zu stricken. Da hier in der Nähe ein sehr netter Wollladen ist, habe ich mich nun schon wieder für Lana Grossa-Wolle entschieden. Die Biosojawolle, eine Kombination aus Soja, Bambus und Baumwolle, ist sehr angenehm und weich. Daraus soll nun ein Top entstehen. Das Muster stammt aus
Heiße Nadel: Last-Minute-Geschenke zum Selberstricken! Das Teil wird mit Rundstricknadeln in Runden gestrickt. Mal gespannt, wie lange ich brauche :-)

arrival of summeryarn: Biosoja from Lana Grossa

Keine Kommentare: