Mittwoch, 4. März 2009

Knete selbstgemacht

Nach längerer Zeit habe ich mal wieder Knete hergestellt, weil so sehr günstig ist und eine schöne Konsistenz vor allem für kleine Kinder hat. Die Farbe (dieses eisbonbonblau) ist mir zwar nicht so gelungen, Linnea hat aber trotzdem viel Spaß damit.
Dazu braucht man:
200g Mehl, 100g Salz, 1 EL Alaunpulver (aus der Apotheke), 1/4 l kochendes Wasser, ca. 2-3 EL Öl und Lebensmittelfarbe
Mehl, Salz und Alaun werden vermischt, die Farbe in dem kochenden Wasser aufgelöst und mit dem Öl vermischt. dann das Ganze mit einem Löffel verrührt und, wenn es etwas abgekühlt ist, mit den Händen durchgeknetet. Je nach Konsistenz noch etwas Öl hinzugeben.
homemade playdough
Übrigens gibt es im März jede Menge kreativer Ideen bei artful parent (siehe auch linkliste).

1 Kommentar:

mamas kram hat gesagt…

Diese selbstemachte Knete mögen meine Kinder auch sehr! Gut, dass du mich daran erinnerst - ich sollte auch mal wieder neue herstellen.
Liebe Grüsse
Doris