Dienstag, 13. Januar 2009

Rote Beete mit Orangenduft


Bevor jetzt die Schneeschmelze startet, möchte ich noch ein kleines, einfaches Rezept nachliefern, das ich letzten Samstag gekocht habe. Es ist eine köstliche Beilage zu Lamm oder Rindfleisch, lässt sich aber auch vegetarisch z.B. mit Polenta genießen.
Dazu werden Rote Beete ca. 45 Minuten weich gekocht, nach dem Abkühlen (hier im Schnee) geschält und geviertelt. In einem Topf wird Butter (ca. 3 EL) mit bitterer Orangenmarmelade (auch ca. 3EL) erhitzt. Die Rote Beete wird dann noch mal in der Marmelade erhitzt, so dass sie den leckeren Orangengeschmack annimmt.
Guten Appetit!

1 Kommentar:

Die Dame vom Grill hat gesagt…

Liebe Micha,

klingt großartig ^^

Gruß
Die Dame vom Grill