Freitag, 12. November 2010

Gewürzregal



Heute habe ich endlich mal meine Gewürze sortiert und ausgeräumt. Da ich das schon etwas länger vor mich hin geschoben habe, fanden sich diverse Dinge, die schon vor zwei Jahren abgelaufen waren. Hmm, hmmm! Nun habe ich wieder einen Überblick und weiß, welche Gewürze ich in nächster Zeit nachkaufen muss und da ich beim Thema Gewürze eigentlich keine Kompromisse mehr machen will, werde ich das hier tun.
today I reorganized my spices, some of them were very old, hmm, hmm

Kommentare:

jademondin hat gesagt…

Sonnentor. Gute Entscheidung. Da habe ich auch ganz viele meiner Gewürze her.

kreativberg hat gesagt…

Oh diese Produkte sind herrlich - leider gibt es die hier kaum in Geschäften (maximal die Tees).Kannst du die so kriegen oder musst du auch online bestellen? Lieben Gruß!

micha hat gesagt…

Ich denke, ich werde online bestellen!

Klusi's Tagebücher hat gesagt…

Deine Entscheidung für Sonnentor-Gewürze kann ich nur unterschreiben. Ich habe seit einiger Zeit die Gewürzblüten-Mischungen und bin immer wieder begeistert über die tollen Effekte, die man damit erzielen kann.
LG
Susanne

Bianca hat gesagt…

Gewürzregal gemistet habe ich diese Woche auch schon! Genau genommen ist es eine Gewürzschublade, die unser Kleiner immer rauszieht, so dass wir sie tagsüber leider auf die Ablage stellen müssen. Und wenn man die da so immer im Blick hat, fällt einem auf einmal auch auf, dass man da mal wieder drin aufräumen könnte. Habe aber nur eine abgelaufene Sache gefunden.
Wenn's mal besondere Gewürze (auch als Geschenk) sein soll, shoppe ich gerne mal hier: www.1001gewuerze.de

LG, Bianca

linnea hat gesagt…

oh, das wäre mal wieder eine idee... obwohl ich die meisten gewürze regelmäßig benutze und so nicht allzu vieles zu alt wird. die sonnentor-gewürze finde ich auch toll, momentan haben wir die "probier mal"-box, sonnenkuss fand ich sehr gut.
linnea