Dienstag, 2. April 2013

April 2013

Auch wenn es immer noch ziemlich kalt ist, lässt sich nun doch schon ab und zu die Sonne blicken und erfreut uns mit den ersten warmen Strahlen. Der April ist nun der letzte Monat mit Babybauch, danach wird unser Maibaby, Kind 4 geboren werden. Das ist ein ganz schön komisches Gefühl. Zum einen erwartungsvolle Vorfreude, aber auch Zweifel und Ängste, ob ich das alles schaffen werde, ob das Kind gesund ist, die Geburt ohne Komplikationen verläuft...
Zunächst aber April: 
Termin in der Klinik zur Geburtsplanung,
Osterferien,
Babyzimmer fertig machen,
letzte Sachen besorgen,
Arzttermine,
beim Grünen Frühstück in der Schule mithelfen,
stricken,
die Sonne im Garten genießen
 

Kommentare:

Ramona hat gesagt…

Wow, wie die Zeit vergeht! Bald schon ist das Maibaby da. Mein Baby sollte ja auch ein Maibaby werden und wurde ein Aprilbaby. Vor einem Jahr!

Sybille hat gesagt…

Wie die Zeit fliegt!!! Gestern hüpften wir sozusagen noch auf Messners Schloss herum, heute rollst du schon langsam in Richtung Geburtsklinik... Ich drücke jetzt schon für alles die Daumen!