Montag, 3. Dezember 2012

Wochenende

Die erste Kerze leuchtete gestern auf dem Adventsgesteck, das in diesem Jahr mit Märchenwolle als Moosersatz und zwei Fliegenpilzen bestückt ist. Da wir samstags lange unterwegs waren (Konzert von CantoAmore und anschließendes Tanzen) ließen wir es gemütlich angehen. Mittagessen gab es auf dem kleinen Weihnachtsmarkt bei uns am Ort.
Leider plagen uns zur Zeit diverse Wehwehchen. Die beiden großen Kinder und der Mann sind erkältet und ich wurde heute Nacht von heftigen Zahnschmerzen geweckt und stand zu allem Unglück heute Morgen vor einer verschlossenen Praxis. Nun muss ich mich - ohne starke Schmerzmittel - durch den Tag hangeln.



1 Kommentar:

Sybille hat gesagt…

Oh du Ärmste... ich drücke dir die Daumen, dass die Zahnschmerzen wieder abklingen, hoffentlich kannst du morgen gleich in die Zahnarztpraxis! auch den anderen Familienmitgliedern Besserungswünsche.