Montag, 30. April 2012

Jane Goodall

Gestern Abend lief auf arte der faszinierende Film "Jane's Journey". Wundervolle Bilder und ein sehr persönlicher Einblick in das Leben und Werk dieser unglaublichen Frau. Der Film wird am 5.Mai um 15:15 Uhr wiederholt. Jane Goodall wird bald auch wieder in Deutschland unterwegs sein, Näheres dazu gibt es auf der Seite des Jane Goodall Instituts.
amazing movie about Jane Goodalls life

Sonntag, 29. April 2012

Wochenende

Das Wochenende brachte endlich auch bei uns wärmere Temperaturen und sooo viele schöne Momente:
 ein schönes Fest mit Reitgelegenheit und vielen netten Begegnungen,
 ein fantastisches Konzert (getarnt als Live-Probe) von CantoAmore in DeKopermolen in Vaals
 Farbexperimente auf Teefiltern,

außerdem
den ersten Spargel,
ein gelungener Auftritt beim Erstkommuniongottesdienst
und freie Zeit dank Schwimmbadbesuch von Mann und Kindern
a weekend, that makes me happy  

Freitag, 27. April 2012

Gemüsekiste KW 17

Juhhu, der erste Rhabarber ist da und den Teig für die Rhabarber-Mandel-Tarte habe ich auch schon gemacht. Außerdem gab es Salat, 1 Gurke, Tomaten, Möhren, Bananen, Äpfel und eine Mango. Außerdem noch Wiesengouda, ein kleines Walliser Roggenbrot und ein Rustico-Baguette. Diesmal insgesamt für 23,54€.

Freitagsmusik: Rufus Wainwright

Er ist wieder da! Nach einer längeren Pause hat Rufus Wainwright nun sein neues Album Out of the Game veröffentlicht und startet eine große Tour. Rufus Wainwrights Stimme erinnert an Billy Joel und Elton John, es ist eine Stimme für tolle Balladen, die er jedoch mit coolem Understatement interpretiert, ohne kitschig zu wirken.
new album by Rufus Wainwright

Mittwoch, 25. April 2012

Frühlingssträuße


Große Freude macht es, im Garten nach den Frühlingsblumen zu schauen 
und dann kleine Sträuße zu arrangieren.

Dienstag, 24. April 2012

Gemüse mit Tofu

Das Thema "Ernährung" beschäftigt mich sozusagen andauernd, aber es ist manchmal nicht so leicht Erkenntnisse auch umzusetzen und Gewohnheiten zu ändern. Zur Zeit lese ich das Buch von Karen Duve Anständig Essen: Ein Selbstversuch und seit nun auch noch die Keimbelastung in Hähnchenfleisch bekannt wurde, gibt es keinen vernünftigen Grund mehr, Hähnchenbrustfilet zu kaufen. Erstaunlicherweise schmeckte die Variante Gemüse mit Tofu (gewürzt mit Ingwer, Knoblauch und Sojasauce) dann auch der ganzen Familie sehr gut.
Außerdem ist Tofu wesentlich günstiger. Bio-Tofu vom Discounter kostet 1,79 € und ich habe nur die Hälfte gebraucht. Zur Zeit lese ich mit großem Interesse die Posts zum Thema "Eat well, spend less" und versuche weiter zu tüfteln, wie ich Essen mit sehr guter - vorzugsweise Bio- Qualität zu einem akzeptablen Preis kochen kann.
tofu with veggies  

Montag, 23. April 2012

Welttag des Buches

Heute am Welttag des Buches möchte ich euch mal meine fünf Lieblingsbücher vorstellen. Es ist ja immer schwer, sich auf fünf Bücher zu beschränken, weil es immer mehr als fünf gibt, aber ich versuche es mal. Beim Lesen bin ich nicht sehr experimentierfreudig. Ich bleibe gerne meinen Lieblingsautorinnen treu und freue mich, wenn mal wieder ein neues Buch von ihnen erscheint.

Eine wunderschöne leichte Liebesgeschichte.
Humorvoll und warmherzig.

Spannung pur.

Da sind Tränen geflossen.
Mein liebstes Ermittlerpaar.

Goldenes Licht



Dieses ungewöhnliche goldene Licht konnten wir gestern Abend beobachten.
golden light 

Samstag, 21. April 2012

"Gelobtes Land" von Peter Kosminsky | Gelobtes Land | Film erleben | de - ARTE

Selten einen so packenden und gut gemachten Film zum Thema Nah-Ost-Konflikt gesehen:
 "Gelobtes Land" von Peter Kosminsky | Gelobtes Land | Film erleben | de - ARTE
Man kann sich den Film noch in der arte-Mediathek anschauen und am nächsten Freitag gibt es die nächsten Folgen.

Freitag, 20. April 2012

Gemüsekiste KW 16

Leider ist die Gemüsekiste auch nicht ganz plastikfrei. Diese Woche sind Äpfel, 1 Grapefruit, Bananen, 1 Cherimoya (kenne ich noch gar nicht), Möhren, Paprika, Fenchel, Staudensellerie, 1 Eichblattsalat und Brennesselgouda drin. Kosten: 21,60 €

Plastic Planet

Den beeindruckenden Dokumentarfilm "Plastic Planet" gibt es zur Zeit noch in der ZDF-Mediathek zu sehen. Wie kann man all dem Plastik entkommen? Gedanken dazu macht sich der Blog "Leben ohne Plastik".
Ich finde es wichtig, Plastik auf jeden Fall ordentlich zu recyclen, damit nicht ständig neues Plastik hergestellt werden muss. Außerdem soll Plastik natürlich möglichst nicht einfach so in die Natur geworfen werden (was man aber leider immer noch am Rand jeder größeren Straße sieht). Ein weiterer toller Film zum Thema stammt vom britschen Dokumentarfilmer John Webster "Recipes for Disaster". Macht auf jeden Fall nachdenklich!

Donnerstag, 19. April 2012

Nähen: Vögelchenrock

Zugegeben, im kreativen Bereich ist es hier in letzter Zeit etwas stiller geworden. Der Chevron-Schal liegt immer noch unlustig in der Stricktasche. Den Trikotschal mit den Häkelkreisen habe ich allerdings noch fertig gestellt. Gestern habe ich nun die ersten Arbeitsschritte für ein Frühlingsröckchen geschafft: zugeschnitten, umsäumt, Kreise aus Vögelchenstoff appliziert. Als ich mit dem Umnähen des Saums beginnen wollte, hat allerdings die Nähmaschine gestreikt. Nun muss ich erst mal wieder den Unterfaden neu aufspulen und nach oben holen, was immer in eine Art Glücksspiel ausartet. Irgendwann hätte ich gerne mal eine neue Nähmaschine, die möglichst ohne Zicken funktioniert. 
first steps in sewing a spring skirt for my little girl

Dienstag, 17. April 2012

Hörlieblinge

Das wundervolle Hörbuch Stockmann / Der Flunkerfisch: Mit Songs auf Deutsch und Englisch. Gesprochen und gesungen von Ilona Schulz wird hier zur Zeit heiß geliebt und oft gehört. Den Song "Under the water" können inzwischen alle mitsingen.
Auch das GrüffeloHörspiel läuft oft im Kinderzimmer.

Zum Einschlafen muss es aber doch Musik sein. Besonders schön:Der Mond ist aufgegangen.
our favourite children CDs this time

Montag, 16. April 2012

Frühlingsküche

So langsam gibt es ja wieder die leckeren Frühlingsgemüse zu kaufen und man bekommt Lust, neue frische Rezpete auszuprobieren, z.B. Grüner Spargel als einfacher Salat mit Zitronen-Olivenöl-Dressing.
Auch lecker: Caesars Salad mit allem, was so da ist, z.B. Rote Beete und Radieschen. Der Caesars Salad-geschmack kommt durch das typische Dressing mit Mayoneise, Creme fraiche, etwas Jogurth, Parmesan und Anchovis zustande.
Aus den zarten Bärlauchblättern wurde Pesto und eine schöne Krusteauf dem Schweinefilet. Zur Zeit finde ich gute Anregungen in Bärlauch und Rucola (GU KüchenRatgeber) und Salate leicht, knackig, frisch.
cooking with spring vergetables  

Sonntag, 15. April 2012

Hombroich im April

Alles grünt und blüht! Gestern haben mein Mann und ich uns noch einen kleinen Ausflug zur Insel Hombroich gegönnt (ich habe ja schon öfter über diese tolle Mischung aus Park und Museum geschrieben). 
Es ist dort immer etwas wärmer als sonst in unserer Gegend und in diesem geschützten Rahmen wachsen Pflanzen und auch Tiere wunderbar.
Die Schlüsselblumen haben für mich immer etwas märchenhaftes an sich.
Ein ganz versteckt liegender Garten, der mir gestern zum ersten mal aufgefallen ist.
Die Gänse haben Nachwuchs!
enjoying some hours in this wonderful mix of museum and nature