Mittwoch, 11. Juli 2012

Mangold

Auf dem Gemüsefeld wächst jede Menge Mangold und während ich im ersten Jahr kaum etwas damit anzufangen wusste, wird mir das Gemüse immer lieber. Superlecker schmecken die Mangoldstiele in frischem Rührei mit Käutern. Die Blätter nutze ich gerne ich asiatischen Wokgerichten, wo sie ähnlich schmecken wie Pak Choi.
leaf beets tasty in scrambeld eggs or with asian food

Kommentare:

Sybille hat gesagt…

Klingt auch echt lecker!

Steffi hat gesagt…

Hallo, das ist ja mal ein Super text. Echt lehrreich und leicht verständlich. Mangold schmeckt richtig zubereitet ja echt lecker.
LG steffi

sinnvoll hat gesagt…

Hallo ich bins schon wieder :-)
Mache gerade eine Runde durch deinen tollen Blog! Diesmal habe ich eine Frage: Den Mangold mit Rührei, dämpfst du ihn vorher an oder brätelst du ihn in einer Bratpfanne kurz an und mischt ihn in derselben mit dem Rührei? Ich habe soviel Mangold im Garten, aber niemand mag ihn wirklich! Darum bin ich um Rezepte jederzeit dankbar. Hab schon Mangoldauflauf mit Bechamelsauce probiert, aber damit konnte sich auch keiner anfreunden. Vielleicht klappt es ja mit der Rührei-Variante.
Liebe Grüsse
Sarah