Montag, 31. Mai 2010

Japan in Düsseldorf



Am Samstag fand in Düsseldorf der Japantag statt, was vor allem eine Gelegenheit ist, sich als Cosplay (in Manga-Verkleidung) in Szene zu setzen. Leider taten meiner ältesten Tochter ziemlich schnell die Füße weh, sonst hätte ich mir das und die japanische Karaoke noch länger anschauen können.
Japan in Düsseldorf

Freitag, 28. Mai 2010

Noch mehr Quadrate / more squares


Ganz liebe Post hat mich heute erreicht: Linnea hat mir zwei Quadrate für die Babydecken geschickt und über ravelry kamen von Tess aus England auch noch drei Quadrate an. Superlieben Dank euch beiden!
thank you for sending wonderful squares for the baby blanket charity project

Mittwoch, 26. Mai 2010

Wäsche trocknen / laundry

Wäsche trocken ist ja immer wieder ein Thema in diversen Blogs. Auch wenn moderne Wäschetrockner heute sparsam sind - und ich bei drei Kindern froh bin, einen zu haben - lädt die Sonne dazu ein, die Wäsche draußen mit 0,00 € Stromkosten zu trocknen.
dry the laundry on the line

Dienstag, 25. Mai 2010

Genießen / enjoy



Obwohl wir auch über die Pfingsttage wieder viel unterwegs waren, gab es doch auch einige Momente, wo ich im Garten sitzen und einfach genießen konnte. Ein wundervoll meditatives Buch ist Hand Wash Cold: Care Instructions for an Ordinary Life von Karen Maezen Miller. Genau das Richtige für ein paar ruhige Momente im Gartenstuhl. Ach ja und mit dem Reiseführer DUMONT Richtig Reisen Nord-und Mittel-England: Mit Reiseatlas & Routenkarten wird schon ein bisschen der Sommerurlaub geplant.
just enjoy some quiet moments, when they appear

Donnerstag, 20. Mai 2010

Müsli

Statt bei meinen morgendlichen Computerarbeiten irgendwann zum Schokoriegel zu greifen, habe ich mir vorgenommen, auf gesunde Kost umzusteigen. Jetzt gibt es Gemüserohkost, Obst oder Müsli (in diesem Fall Bio-Früchte-Müsli eines sehr großen Discounters mit Bio-Jogurth und Waldhonig), lecker!
snack while working: muesli

Mittwoch, 19. Mai 2010

wip: squares

Meine Vorräte an Baumwollgarnen ist so gut wie aufgebraucht. Jetzt habe ich Nachschub bestellt, um die Decke mit den gestrickten Quadraten fü die Aktion "Wärme schenken zur WM" fertig stricken zu können. Wer Lust hat, sich zu beteiligen, Quadrate zu stricken oder zu häken oder mir Baumwollgarnreste (Mischgarne, nicht zu dünn) zu schicken ist herzlich willkommen, sich zu melden und mir zu mailen: MBraun7850(at)aol(dot)com
knitted squares for the charity blanket, if you have cotton leftovers or a knitted or crocheted square, you are very welcome and will receive a little surprise

Dienstag, 18. Mai 2010

sew mama sew giveaways

Unglaublich wie viel Anklang die giveaway-Aktion bei sew mama sew findet. Wer auch mitmachen möchte, hat dort die unglaubliche Auswahl von hunderten giveaways... noch bis Donnerstag, den 20.Mai 2010.

Montag, 17. Mai 2010

Unterwegs / on the road



Während des langen Wochenendes waren wir viel unterwegs zu Besuchen und Feiern. Nun muss Aufgeschobenes abgearbeitet werden und erst mal wieder Ruhe einkehren. Leander hatte viel Spaß daran, aus dem Autofenster zu fotografieren.
pictures out of the car

Mittwoch, 12. Mai 2010

Last minute: Vatertagsgeschenk


Heute nur ein kurzer Link zu my little mochi, dort gibt es eine tolle Anleitung für ein supersüßes Vatertagsgeschenk. Wir werden uns gleich ans Basteln begeben.

Dienstag, 11. Mai 2010

Garten / garden



Ein paar Geburtstagsgeschenke haben sich inzwischen ein Plätzchen in unserem Garten gesucht.
some presents found a place in the garden

Montag, 10. Mai 2010

Feiern / celebration


Muttertag, Geburtstag... gestern gab es viel zu feiern, Freunde kamen zu einem gemütlichen Brunch, die Sonne schien, ein schöner Tag, der viel zu schnell zu Ende ging. Als neues Rezept habe ich dieses Mal eine Spargeltarte mit Ziegenkäse ausprobiert (allerdings mit grünem Spargel), sehr zu empfehlen.
yesterday we had a birthday celebration (of mine) on a sunny day

Freitag, 7. Mai 2010

Selbst geschenkt! / a present

Zu meinem Geburtstag, den ich am 9. Mai feiere, habe ich mir ein kleines Geschenk gegönnt: eine Stricknadelrolle von der lieben Ringelmiez. Da es noch einiges vorzubereiten gibt, verabschiede ich mich schon mal ins Wochenende, an dem sich hoffentlich die Sonne mal wieder zeigt.
a little birthday present for myself from Ringelmiez

Donnerstag, 6. Mai 2010

Post für die Aktion


Ganz herzliche Dank liebe Julia für die tolle Post, die heute in meinem Briefkasten lag (allein der Umschlag war ja schon ein Augenschmaus und die wunderschöne von dir illustrierte Karte ebenfalls). Die schönen Häkelquadrate für "Wärme schenken zur WM" warten nun auf Zuwachs. Also wer Lust und etwas Zeit hat, aus Baumwollgarn ein 20 x 20 cm Quadrat zu häkeln (Anleitung hier), ist herzlich eingeladen, mir dies zu schicken. Gestrickte Quadrate sind auch herzlich willkommen (das Garn muss nicht zu 100% aus Baumwolle bestehen, eine Mischung mit hohem Baumwollanteil tut es auch). Übrigens bietet es sich an mit zwei Fäden zu stricken bzw. zu häkeln. Das geht schneller und wird dicker. Zum Ende der Aktion gibt es für alle Mitmacherinnen ein kleines Dankeschön!
the first squares for the charity project arrived

Mittwoch, 5. Mai 2010

wip: baby blanket

Das Charity-Projekt "Wärme schenken zur WM" ist eine gute Möglichkeit Reste aufzubrauchen. Da ich im letzten Jahr mit Sommerstrickprojekten kein Glück hatte, kann ich nun die übrig gebliebenen Baunwollgarne aufbrauchen.
knitting a baby blanket for save the children

Dienstag, 4. Mai 2010

Zuckerwasserbilder / painting with sugarwater


Einen tollen Aquarell-Effekt bekommt man, indem man vor dem Malen mit Wasserfarben Zuckerwasser aufs Bild pinselt. Eine sehr einfache und schöne Idee, die ich in unserem Kindergarten entdeckt habe. So lassen sich tolle Unterwasserbilder (z.B. für den kommenden Mutter- oder Vatertag) zaubern.
watercolour gets a special effect by treating the paper with sugarwater

Montag, 3. Mai 2010

Wie im Himmel / as in heaven

Ich muss noch einen Film-Tipp nachlegen, denn gestern Abend habe ich mir Wie im Himmel (Einzel-DVD) angeschaut. Ein schwedischer Film mit Michael Nyqvist, der von einem Dirigenten handelt, der ins Dorf seiner Kindheit zurückkehrt, um dort zu sich zu finden. Er findet den Zugang zu den Menschen über die Musik und schließlich Freiden mit sich selbst. Ein unglaublich intensiver Film, der mich auch heute morgen noch gefangen nimmt.

Sonntag, 2. Mai 2010

Julie & Julia

Den Mai haben wir gestern Abend mit dem wunderschönen Film Julie & Julia begrüßt. Der Film handelt ja nicht nur vom Kochen, sondern auch vom Bloggen! Nora Ephron ist ein toller Familienfilm gelungen, wenn auch Meryl Streep als Julia Child reichlich überdreht daherkommt. Julie Powell blogt immer noch hier.
beginning may with this wonderful film: Julie & Julia